DI Dr. Michael Laaber, MSc

Psychotherapeut (Integrative Therapie)

 

 

 


Jahrgang 1977. Kindheit und Jugend in St. Peter/Au (Mostviertel/NÖ).
Mein Weg führte mich über vielfältige Stationen letztendlich zur Psychotherapie: Ursprünglich studierte ich Naturwissenschaften (Technische Chemie und Biotechnologie) und verfolgte dabei stets einen Schwerpunkt in den Bereichen Ökologie, Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Anschließend arbeitete ich als Unternehmensberater und Energieexperte in der Privatwirtschaft, bevor ich als Erzieher in einer sozialpädagogischen und psychotherapeutischen Wohngemeinschaft Kinder und Jugendliche begleitete.
Seit 2013 bin ich als Psychotherapeut in freier Praxis tätig.

Für mich ist Psychotherapie ein wunderbarer Weg, sich von seelischen Problemen zu befreien, sein Bewusstheits- und Handlungsspektrum zu erweitern und einen zunehmend selbstbestimmten Lebensstil zu führen. Dieser Weg kann zwar durchaus anspruchsvoll sein, aber letztlich auch sehr lohnend. Als Psychotherapeut begleite ich Sie gerne dabei!


Zielgruppen

• Kinder (ab ca. 10 Jahren) und Jugendliche
• Erwachsene
• Paare

Schwerpunkte

• Begleitung beim Übergang ins Erwachsenenalter
• Paarprobleme, Trennung und Scheidung
• Trauer und Tod
• Depression
• soziale Ängste
• Panikattacken
• Arbeit und Burnout
• Spiritualität
• Anpassungsstörungen
• posttraumatische Belastungsstörung
• Psychosen

Aus- und Weiterbildung

• Weiterbildung in Säuglings-, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie
• Psychotherapie, Fachspezifikum Integrative Therapie
• Doktoratsstudium Biotechnologie
• Studium der Technischen Chemie

Berufswerdegang

• seit 2013 in freier Praxis
• seit Sep. 2019 Psychotherapeut bei BBRZ MED Zentrum für seelische
  Gesundheit Zweigstelle SIMMERING

• 2012-2018 Betreuung von Kindern und Jugendlichen in einer
  sozialpädagogischen und psychotherapeutischen Wohngemeinschaft
  (KIWOZI Schwechat)
• Okt. 2011-Jän. 2012 Psychotherapeutisches Praktikum im Psychosomatischen
  Zentrum Waldviertel, Klinik Eggenburg

• 2007-2011 Tätigkeit als Unternehmensberater in unterschiedlichen Firmen in den
  Bereichen Energieeffizienz, Erneuerbare Energien und Klimaschutz
• 2004-2007 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität für Bodenkultur Wien